Entwicklung der IIM Independent Investigation Method USA - Schweiz

seit 1980

  • Entwicklung der IIM durch die Autorinnen Cindy Nottage und Virginia Morse in den USA
  • Erprobung, Evaluation und Optimierung der IIM in Schulen in den USA
  IIM-Research-Model

IIM-Research-Model

If you want to know more about the IIM-Model, please check the website of Cindy Nottage and Virginia Morse:

or contact Cindy Nottage and Virginia Morse at   info@iimresearch.com

 

2001

  • Deutsche Übersetzung der IIM Independent Investigation Method durch Doris Müller-Hostettler
  • Deutsche Namensgebung: IIM Individuelle Interessenforschungs-Methode

2003

  • IIM-Kurse und Workshops zum deutschsprachigen IIM-Lehrmittel

2006

  • Doris Müller-Hostettler übernimmt die Vertretung der IIM für den deutschsprachigen Raum:
    Schweiz - Deutschland - Österreich

2010 / 2011

IIM-Evaluation

  • Die IIM Individuelle Interessenforschungs-Methode wurde anhand einer Masterarbeit im Studiengang IBBF Integrative Begabungs- und Begabtenförderung an der FHNW (Fachhochschule Nordwestschweiz) evaluiert.
  • Die Auswertung hat aufgezeigt, dass die IIM eine ausgezeichnete Methode und ein äusserst praktisches Lehrmittel der Neuen Lernkultur ist. Die IIM eignet sich sowohl für den integrativen als auch für den separativen Unterricht sehr gut sowie auch für Schulen mit altersdurchmischten Klassen AdL.